Regelkatalog zur Titans-Vereinsrallye 2021/22


 

§1 Inhalt

 

Die Titans-Vereinsrallye (fortan Vereinsrallye genannt) ist ein am Ligaprinzip orientierter Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer*innen über die gesamte Saison Punkte für bestimmte verdienstliche Aktivitäten sammeln können.

Nachfolgend wird nur die männliche Form der personenbezogenen Hauptwörter verwenden. Dies dient vorrangig zur besseren Lesbarkeit und soll keineswegs eine Benachteiligung der anderen Geschlechtsidentitäten bezwecken.

 

In der Saison 2021/2022 beginnt die Vereinsrallye am ersten offiziellen Heimspieltag der Profimannschaft der Dresden Titans (18.09.2021) und endet am letzten offiziellen Spieltag der Saison mit Beteiligung der Dresden Titans.

 

§ 2 Teilnehahmebedingungen

 

An der Vereinsrallye ist jedes Mitglied des Forza Blue e.V. teilnahmeberechtigt.

 

§ 3 Anmeldung und Anmeldedaten

 

Die Anmeldung zur Vereinsrallye erfolgt online über den entsprechenden Reiter auf der Homepage des Forza Blue e. V. oder per Mail an vereinsrallye@forza-blue.de.

 

Für die Teilnahme werden Vor- und Zunahme, Mitgliedsnummer, E-Mail-Adresse sowie die Namen auf den Social-Media-Plattformen (Instagram, Facebook) zwingend benötigt.

 

Wir versichern, dass wir die erhobenen personenbezogenen Daten stets vertraulich behandeln und unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften speichern. Die Speicherung erfolgt bis zum Ende der Vereinsrallye zuzüglich einer Aufbewahrungsfrist von zwei Jahren, beginnend ab 01.01. des Folgejahres.

 

Die Teilnahme und Anmeldung zur Vereinsrallye erfolgt in jedem Falle freiwillig, demnach erfolgt auch die Angabe der erforderlichen personenbezogenen Daten in jedem Falle freiwillig.

 

§ 4 verdienstliche Aktivitäten

 

Die verdienstlichen Aktivitäten, welche in die Bewertung einfließen, sind fest definiert. Zu diesen zählen:

  • Spielbesuch bei den Dresden Titans
  • Spielbesuch einer Nachwuchsmannschaft der Dresden Titans
  • Geldspende an den Dresden Titans e. V.
  • Einsatz als Auf- oder Abbauhelfer an den Spieltagen der ersten Mannschaft
  • Teilnahme an der Spieltagswette
  • Teilnahme am Tippspiel
  • Einsenden eines Selfies mit Titansdeko vor dem Livestream eines Spiels der Dresden Titans
  • Teilnahme an der Mitgliederversammlung des Forza Blue e. V.
  • Aktive Teilnahme an einem Fanevent des Forza Blue e. V.
  • Einsenden von Aufkleber- oder Schalfotos vor verschiedenen Sehenswürdigkeiten
  • Geldspende an den Forza Blue e. V.
  • Becherspenden
  • Kauf von Merchandise-Artikeln (der Dresden Titans oder des Forza Blue e.V.)
  • Geworbenes Mitglied für den Forza Blue e. V.
  • Kauf einer Jahreskarte/VIP-Jahreskarte für die Spiele der ersten Mannschaft

 

§ 5 Auswertung

 

Die Auswertung erfolgt durch eine neutrale Jury, welche aus zwei Personen besteht. Die Jurymitglieder sind von der Teilnahme an der Vereinsrallye ausgeschlossen.

 

Die Auswertung bzw. Punktesammlung erfolgt laufend, mindestens einmal wöchentlich.

 

Die letzte Erfassung von Punkten erfolgt 48 Stunden nach dem Ende der Vereinsrallye.

 

Bei Auswärtsfahrten gelten folgende Grundsätze:

 

  • Für die Ermittlung der Entfernung gilt die kürzeste, einfache Strecke von Heimspielhalle zu Heimspielhalle. Es ist unabhängig von welchem Startpunkt die Anreise tatsächlich angetreten wird und ob die Anreise mit PKW oder öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgt.
  • Die Entfernungen für alle Auswärtspartien wurden vom Forza Blue e. V. mit Stand 08.09.2021 per Google Maps ermittelt.

Für die Auswertung des Einsatzes als Auf-/Abbauhelfer gelten gesonderte Regelungen:

  • Montags vor einem Heimspiel wird ein Helferaufruf mit der Anzahl der benötigten Helfer per Mail und per WhatsApp (Mitgliederchat) versendet. Die Anmeldung als Helfer erfolgt auf Grundlage dieses Aufrufs und kann nicht vorweg und/oder für mehrere Spieltage erfolgen.
  • Es gilt das Prinzip „wer zuerst kommt, mahlt zuerst“, solange bis das benötigte Helferkontingent ausgeschöpft ist. Die Anmeldung darf nur für Aufbau oder Abbau, nicht für beides erfolgen. Eine Ausnahme ist, wenn das erforderliche Helferkontingent nicht ausgeschöpft werden kann. In diesem Fall erfolgt eine gesonderte Anfrage.
  • Erfolgt die Teilnahme an Auf-/Abbau ohne vorherige Anmeldung und ohne dass ein zusätzlicher Helfender, zum Beispiel auf Grund von kurzfristigem Ausfall, angefordert wird, so fließt dies nicht in die Punktewertung ein.
  • Wird für Auf-/Abbau kurzfristig nach zusätzlichen Helfern angefragt, zum Beispiel auf Grund von Ausfall, und es wird jemand eingeteilt, der ebenfalls schon für Ab-/Aufbau eingeteilt ist, so erhält dieser Helfende die Punkte für beide Einsätze (20 Pkt.). Melden sich in diesem Fall mehr Helfer als benötigt, so ist sich untereinander zu einigen, wer als offizieller Helfender gemeldet wird und in die Punktewertung einfließt.

 

Beispiel:

 

Es werden zehn Helfer benötigt und es haben sich auch zehn Helfer angemeldet. Kommt Person A, welche nur für den Abbau eingeteilt war, auch zum Aufbau ohne dass dafür eine gesonderte Anfrage/Not besteht, erhält Person A nur die vorgesehenen Punkte für Abbau (10 Pkt.).

 

Stellt sich während des Spieltages heraus, dass Person B, welche zum Abbau geplant war, kurzfristig ausfällt und Person C, welche zum Aufbau geplant/anwesend war, springt kurzfristig ein, so erhält Person C die Punkte sowohl für Aufbau, als auch für Abbau (20 Pkt.).

 

§ 6 Mitwirkungspflicht Teilnehmer

 

Um die Bewertung korrekt vornehmen zu können und einem Betrug weitestgehend entgegenzuwirken, sind wir auf die Zuarbeit der einzelnen Teilnehmer angewiesen. Gleichzeitig appellieren wir an Fairness und Ehrlichkeit.

 

Bei der Geldspende an den Dresden Titans e. V/den Forza Blue e. V., dem Kauf von Merch sowie dem Erwerb der Jahreskarte/VIP-Jahreskarte für die erste Mannschaft ist als Nachweis eine Kopie des entsprechenden Beleges oder der personalisierten Jahreskarte einzureichen.

 

Bei dem Besuch von Auswärtsspielen der Dresden Titans gilt als Nachweis die Anmeldung zur offiziellen Vereinsfahrt. Handelt es sich nicht um eine offizielle Vereinsfahrt, so ist ein Selfie mit dem Endergebnis der Partie (Anzeigetafel vor Ort) einzureichen.

 

Beim Besuch von Nachwuchsspielen (gilt auch für Spiele der weiteren Herrenmannschaften) gilt als Nachweis ein Selfie, welches beim Forza Blue e. V. einzureichen ist. Das Selfie soll während des letzten Viertels/am Ende des Spiels aufgenommen werden und die Anzeigetafel oder die Spieler/das Spiel im Hintergrund zeigen. Gibt es ein Bild, welches durch eine andere Person (z. B. von der gegenüberliegenden Seite) aufgenommen wurde, worauf Rallyeteilnehmende klar zu erkennen sind, kann auch dieses eingereicht werden. Ein Bild nur vom Spiel/den Spielern/etc. wird nicht gewertet, da hier nicht sichergestellt werden kann, dass Teilnehmende vor Ort waren und das Bild nicht einfach zugeschickt wurde. Beim Heimspielbesuch der Dresden Titans ist die Anwesenheit am Fanstand im oberen Foyer kurz bestätigen zu lassen.

 

Um Punkte beim Tippspiel zu sammeln, müssen sich die Teilnehmer separat beim Tippspiel anmelden. Hierbei ist es wichtig, seinen Vornamen sowie die Mitgliedsnummer anzumelden, um eine eindeutige Zuordnung zu ermöglichen (Bspw.: Felix0002).

 

Die Becherspende ist am Fanstand des Forza Blue e. V. im oberen Foyer abzugeben.

 

Beim Einsenden von Aufkleberbildern oder Bildern mit dem Forza Blue Schal ist als Nachweis ein Foto per Mail oder WhatsApp an die Jury einzureichen. Das Einreichen eines Fotos im Namen mehrerer Teilnehmer ist möglich, solange jeder dieser Teilnehmer bei der Aufnahme des Fotos anwesend war. Dabei sind entsprechende Namen mit anzugeben sowie der Name der jeweiligen Sehenswürdigkeit. Pro Sehenswürdigkeit wird nur ein Foto gewertet. Die Anzahl der darauf befindlichen Titansdekoartikel ist dabei unerheblich. Fotos von nicht geklebten Aufklebern oder mit sonstigem Merch werden nicht in die Bewertung einbezogen. Wir weisen außerdem darauf hin, dass beim Anbringen von Aufklebern im öffentlichen Raum immer auf Sicherheit und die Vermeidung von Sachbeschädigung zu achten ist. Es wird ausdrücklich untersagt unsere Aufkleber an Gefahrstellen, wie zum Beispiel Verkehrszeichen oder anderen Sicherheitsgegenständen oder an Kulturgütern anzubringen. Weiterhin erklären wir ausdrücklich, dass jegliches Anbringen von unseren Aufklebern nicht auf unsere Aufforderung hin erfolgt und Teilnehmer persönlich für eventuelle Folgen haften.

 

Weiterhin gilt, dass eine dem Ort/Land eindeutig zuordenbare Sehenswürdigkeit erkennbar sein sollte. Hierbei kann es sich um ein Gebäude oder eine Landschaft handeln.

 

Als Teilnahme an einem Fanevent gilt die körperliche Anwesenheit beim Event selbst. Im Falle eines Onlineevents genügt die sichtbare Anwesenheit im virtuellen Veranstaltungsraum. Gleiches gilt für die Teilnahme an der Mitgliederversammlung. Die Teilnahme an digitalen Fanevents wird durch die Jury oder eine entsprechende Vertretung festgestellt und entsprechend in die Auswertung einbezogen.

 

Beim Schauen eines angebotenen Livestreams sowohl bei Heim- als auch bei Auswärtsspielen der ersten Mannschaft gilt als Nachweis ein vor dem Bildschirm aufgenommenes Selfie. Auf dem Selfie sollte sichtbar Titansdeko in beliebiger Form (T-Shirt, Schal, Pullover, etc.) platziert werden. Beim Aufnehmen eines Selfies, auf welchem sich mehrere Teilnehmer der Vereinsrallye befinden genügt es, dieses einmalig mit Namen versehen per Mail oder via WhatsApp an die Jury zu senden.

 

Um Punkte bei der Spieltagswette zu sammeln, ist eine E-Mail oder ein Kommentar unter dem dafür vorgesehenen Post der Forza Blue zu versehen oder via WhatsApp an die Jury zu senden. Der entsprechende Post wird wenige Tage vor dem Spiel auf Instagram oder Facebook erscheinen. Dabei muss deutlich werden, für welche der 3 aufgestellten Wetten sich der Teilnehmende entscheidet, wie viele Punkte man setzen möchte und auf welches Ergebnis man seine Punkte setzt. Punkte können in 5er Schritten gesetzt werden. Dabei darf mit mindesten 5 und maximal 20 Punkten gespielt werden. Die 3 aufgestellten Wetten beziehen sich auf die 2er, 3er und Freiwurfquote. Der genaue Prozentwert, auf welchen mit „besser“ oder „schlechter“ getippt werden kann, wird individuell an die Leistungen der Saison angepasst und wöchentlich im jeweiligen Post bekanntgegeben. Hierbei weisen wir noch einmal darauf hin, dass durch die Teilnahme an der Spieltagswette die Möglichkeit besteht, gesetzte Punkte zu verlieren, sollte man mit seiner Wette daneben liegen.

 

Die Einreichung von Nachweisen hat per Mail an vereinsrallye@forza-blue.de oder per WhatsApp an die Jury (Claudia: 0176 43499470 oder Franzi: 0176 72679907) zu erfolgen.

 

§ 7 Punktevergabe

 

Die Punktevergabe ist wie folgt unterteilt:

 

0,2 Punkte pro:

 

  • gefahrenem Auswärtskilometer (siehe Hinweise unter $5 Auswertung)

 

1 Punkt pro:

 

  • gespendetem Euro an den Dresden Titans e. V.
  • ausgegebenem Euro am Titans – Fanshop (Einlösen von Gutscheinen ausgeschlossen)
  • gewonnenem Punkt beim Tippspiel
  • gezahltem Euro für die Jahreskarte der ersten Mannschaft
  • Jahresbeitrag in Euro des geworbenen Mitglieds für den Forza Blue e.V.

 

2 Punkte pro:

 

  • gespendetem Euro an Forza Blue e. V.
  • ausgegebenem Euro für Forza Blue Merchandise
  • gesetztem Punkt bei der Spieltagswette (bei gewonnener Wette)

 

5 Punkte pro:

 

  • Becherspende an den Forza Blue e. V:
  • Foto eines Titans-/Forza-Blue-Aufklebers oder Schals vor einer Sehenswürdigkeit innerhalb Sachsens*

 

10 Punkte pro:

 

  • Foto eines Titans-/Forza-Blue-Aufklebers oder Schals vor einer Sehenswürdigkeit außerhalb Sachsens*
  • Selfie vor dem Livestream der Dresden Titans mit Titansdeko
  • Einsatz als Auf- oder Abbauhelfer bei Spielen der ersten Mannschaft

 

20 Punkte pro:

 

  • Spielbesuch der ersten Mannschaft
  • Teilnahme an Mitgliederversammlungen und Fanevents des Forza Blue e. V.
  • Spielbesuch einer Nachwuchsmannschaft

 

*siehe Hinweise in § 6 Mitwirkungspflicht Teilnehmer

 

§ 8 Veröffentlichung

 

Die aktuellen Punktzwischenstände der Teilnehmer werden in regelmäßigen Abständen öffentlich bekanntgegeben. Die Veröffentlichung erfolgt sowohl an den Heimspieltagen als auch über unsere Social-Media-Plattformen und unsere Homepage.

 

Im Zuge der öffentlichen Darstellung wird von den personenbezogenen Daten nur der Vorname angegeben. Weiterhin werden die bisher gesammelten Punkte veröffentlicht. Als „Profilbild“ wird ein durch den Forza Blue e. V. gewähltes Piktogramm verwendet.

 

Insofern von Teilnehmern gewünscht, kann auch ein reales Profilbild verwendet werden. Dieses müssen Teilnehmende selbstständig per Mail an vereinsrallye@forza-blue.de senden.

 

Mit Anmeldung an der Vereinsrallye wird dem Forza Blue e. V. das Recht übertragen, die eingereichten Fotos für die Aufkleber-/Schalaktion uneingeschränkt für eigene Zwecke zu verwenden.

 

§ 9 Preise und Preisvergabe

 

Die Vergabe der Preise erfolgt zeitnah nach Ende der Vereinsrallye, voraussichtlich zum Fangrillen des Forza Blue e. V. nach Saisonabschluss.

 

Preise 1. – 3. Platz:

 

  • Siegerpokal für Erstplatzierte
  • Jahresabo MagentaSport
  • Jahreskarte Dresden Titans
  • Merch-Gutschein Dresden Titans im Wert von 40 Euro

 

 

Die Preisvergabe erfolgt nach folgendem Prinzip:

 

  • Erstplatzierte dürfen zuerst aus den verfügbaren Preisen wählen
  • Zweitplatzierte wählen als nächstes aus den noch verfügbaren Preisen
  • Drittplatzierte erhalten den letzten noch verfügbaren Preis

Preis für die Teilnahme:

 

  • von der Mannschaft unterschriebenes, individuelles Poster der Saison
  • extra Preise beim Erreichen der Punktegrenze*

 

 

*Die Jury behält sich vor, gegen Ende der Hauptspielrunde eine Punktegrenze zu setzen. Nur wenn der Teilnehmende diese Grenze erreicht, erhält er nach Ende der Vereinsrallye zusätzlich zum Poster einen zusätzlichen Preis (bspw. in Form von Freikarten, Titans-Artikeln, etc.). Dabei wird darauf geachtet, dass diese Grenze fair und für alle Teilnehmer realistisch erreichbar gesetzt wird.

 

Für die Einlösung des TV-Abos gelten folgende Bedingungen:

 

  • Der Vertragsabschluss mit MagentaSport erfolgt nicht über den Forza Blue e. V., sondern mit dem Teilnehmer persönlich. Nach Abschluss des Vertrages und der Einreichung der Rechnung erstattet der Forza Blue e. V. den Jahresbetrag für ein Ein-Jahres-Abo.
  • Die Jahreskarte wird über den Forza Blue in Absprache mit den Dresden Titans ausgestellt. Der Teilnehmende wird bei der Auswahl des Platzes mit einbezogen. Dabei ist ein Platz in der günstigsten Preiskategorie zu wählen.
  • Eine zweckfremde Barauszahlung sowie die Barauszahlung ohne Beleg ist in jedem Fall ausgeschlossen.

 

§ 10 Verhaltenskodex

 

Entsprechend des am 15. August 2019 beschlossenen Leitbildes des Forza Blue e. V. gilt bei der Teilnahme an der Vereinsrallye an oberster Stelle Fairness, Ehrlichkeit und Respekt.

Es wird daran appelliert in erster Linie mit Freunde und Spaß an diese Rallye heranzugehen und den Ehrgeiz im Rahmen zu halten.

 

Betrug und Unehrlichkeit bei der Punktesammlung werden als unsportliches Verhalten mit sofortigem Ausschluss von der Vereinsrallye geahndet. Außerdem werden alle bis dato gesammelten Punkte gelöscht.

 

 

 

§ 11 Austritt aus der Vereinsrallye

 

Möchte ein Teilnehmer frühzeitig aus der Vereinsrallye austreten, so ist dies schriftlich per Mail an vereinsrallye@forza-blue.de mitzuteilen. Die gesammelten Punkte würden in diesem Fall gelöscht und können nicht an andere Teilnehmer verschenkt werden.

 

 

!

Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen und personenbezogenen Hauptwörtern auf dieser Website die männliche Form verwendet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung. 

!


offizieller Fanverein der Dresden Titans

Forza Blue e. V.

Sitz:
Cunnersdorfer Straße 16, 01189 Dresden
Vereinsregister:
Amtsgericht Dresden VR 9988

Vorstand: Alexander Seedorff, Felix Münch, Ina Berthun, Denis Buscher, Claudia Hartmann,
Franziska Hobusch, Marc Wendisch

 

Spendenkonto

IBAN: DE56 8505 0300 0221 1485 23

Ostsächsische Sparkasse Dresden