· 

3. Titans-Firmen-Korbjagd: Forza Blue Fighters überzeugen erneut

Zum Buß- und Bettag luden die Dresden Titans alle Partner und Sponsoren zum alljährlichen Basketballturnier ein. Zum zweiten Mal folgten dieser Einladung auch die Forza Blue Fighters. Mit freundlicher Unterstützung durch TS-Personaldienstleistung konnte im Gesamttableau der 4. Platz errungen werden.

 

Im Vorfeld des Turniers zeichnete sich bereits ab, dass die Neuauflage des Firmencups Anno 2020 eine Herausforderung für die Mannschaft werden würde. Nur einer der Leistungsträger der sehr erfolgreichen Vorjahresmannschaft konnte seine feste Zusage geben. Folglich war das Team überwiegend mit Rookies bestückt. Böse Zungen würden behaupten, dass die Erwärmung auch entsprechend aussah. 😉


Nichts desto trotz konnten dem Team Wille und Einsatz nicht abgesprochen werden. Mit diesen Grundtugenden wollte man den ungewohnten Modus einer Siebenergruppe von Beginn an mit starker Physis angehen. Die lange Bank mit insgesamt zehn Spielern sollte so zum größten Trumpf werden. Unglücklicherweise bescherte der Spielplan ein hartes Programm. Doch auch eine Auftaktniederlage gegen den späteren Turniersieger und zwischenzeitlich drei Spiele am Stück konnten die Mannschaft nicht aus der Bahn werfen.


Im Laufe des Turniers konnten immer wieder starke Leistungen abgerufen und die Chemie zwischen den Spielenden sichtlich verbessert werden. So summierten sich unterm Strich drei Siege und drei Niederlagen zu einer ausgeglichenen Bilanz. Insbesondere der per Buzzer Beater errungene Erfolg gegen BC Salamigate wurde ausgiebig gefeiert, hatte das Team um Hallensprecher Ron Ringguth doch im Halbfinale des Vorjahres noch triumphieren können. Revanche geglückt!

 

Unterm Strich kann somit auch die Teilnahme an der dritten Auflage der Titans-Firmen-Korbjagd für die Forza Blue Fighters als schöner Erfolg verbucht werden. Und so steht bereits jetzt fest, dass auch im kommenden Jahr ein Fan-Team am Turnier teilnehmen wird. Wir bedanken uns bei allen Mitspielern, Teams, Organisatoren, Helfern und Schiedsrichtern und zählen bereits die Tage bis zur Neuauflage!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

offizieller Fanverein der Dresden Titans

Forza Blue e. V.

Sitz:
Cunnersdorfer Straße 16, 01189 Dresden
Vereinsregister:
Amtsgericht Dresden VR 9988

Vorstand: Alexander Seedorff, Felix Münch, Ina Berthun, Denis Buscher, Moritz Vollmer, Franziska Hobusch, Claudia Hartmann

 

Spendenkonto

IBAN: DE56 8505 0300 0221 1485 23

Ostsächsische Sparkasse Dresden