· 

Sportlich durch die Sommerpause

Gemischtes Team aus Spielern und Fans nimmt zum zweiten Mal erfolgreich an der Rewe TeamChallenge teil – Dresdner Basketballanhänger erstmals unter dem Aushängeschild des Forza Blue e. V. dabei.

 

Wir haben es ja versprochen: auch wenn die Saison vorbei ist, wollen wir alle Titansfans im Sommer immer wieder durch verschiedene Aktionen und Veranstaltungen zusammenbringen und auch den Kontakt zu Spielern und Verantwortlichen halten. Den Auftakt zu diesem Vorhaben machte die Teilnahme an der Rewe TeamChallenge. Zusammen mit Marc Nagora und Bryan Nießen, ihres Zeichens Vertreter der ersten Mannschaft, absolvierten insgesamt 14 Anhänger in vier Teams die reichlich fünf Kilometer lange Strecke.

 

Dabei setzte sich die Truppe sehr bunt und in allen erdenklichen Variationen zusammen. Neben allerlei „Jungvolk“ bereicherte unter anderem auch eine Läuferin aus der Altersklasse Ü50 unser Team – und erzielte dabei im internen Vergleich einen guten Mittelfeldplatz! Neben den klassischen Fanblockgängern waren auch Stammgäste der Haupttribüne und sogar die Abteilung Spielerfrauen vertreten. Alles in allem ein schöner Querschnitt durch die Fanlandschaft rund um die Titans.

 

Neben dem sportlichen Erfolg konnte aber auch abseits der Laufstrecke viel Positives mitgenommen werden. So ergaben sich nicht nur zwischen Spielern und Fans interessante Gespräche, sondern auch mit Geschäftsführer Jörn Müller, der die Teams vor dem Start noch einmal motivierte und für die bevorstehende Herausforderung einschwor. Als einer der wichtigsten Pfeiler in der Organisation möchten wir an dieser Stelle auch noch einmal ein großes Danke an Jörn und die Laufszene Sachsen aussprechen, die unsere Teilnahme kurzfristig möglich gemacht haben.

 

Insgesamt können wir mit unserem zweiten Start bei der Rewe TeamChallenge zufrieden sein. Neben der gesunden körperlichen Betätigung konnten wir vor allem auch die Verbindung zwischen Fans, Spielern und Verantwortlichen stärken und zur Identifikation mit den Titans beitragen. Schon jetzt steht fest: auch 2019 werden wir versuchen bei diesem Event eine Mannschaft an den Start zu bringen!

 

Ihr wollt wissen wie "frisch" wir nach dem Lauf aussahen? Klickt unseren Beitrag auf Facebook!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

offizieller Fanverein der Dresden Titans

Forza Blue e. V.

Sitz:
Cunnersdorfer Straße 16, 01189 Dresden
Vereinsregister:
Amtsgericht Dresden VR 9988

Vorstand: Alexander Seedorff, Felix Münch, Ina Berthun, Denis Buscher